Wasser auf den Friedhöfen abgestellt

Und wieder geht das Jahr langsam seinem Ende zu

Um Leitungsschäden zu vermeiden, wurden Anfang dieser Woche die Wasserleitungen auf den Friedhöfen der gemeindeeigenen Friedhöfe der Gemeinde Kleinblittersdorf wegen der jetzt jederzeit möglichen Nachtfröste entleert und abgestellt. Sobald die Witterung es zulässt, wird das Wasser im Frühjahr wieder angestellt.

Bürgermeister Rainer Lang bittet die Friedhofsbesucher um Verständnis für diese Maßnahme und bei Bedarf selbst Wasser mitzubringen.