Bürgerinnen und Bürger können Anteile für den Bürger-Solarpark Hartungshof in Bliesransbach kaufen

Zeichnungsfrist beginnt am 04.10.2022

Im Kleinblittersdorfer Ortsteil Bliesransbach wird oberhalb des Hartungshofes derzeit der bislang größte zusammenhängende Solarpark des Saarlandes errichtet. Die Akzeptanz von Klimaschutzprojekten steht und fällt mit der Möglichkeit einer breit gestreuten finanziellen Bürgerbeteiligung. Aus diesem Grund haben die Gemeinde Kleinblittersdorf, der Saarbrücker Projektierer Greencells GmbH und die Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG (BEG) vor zwei Jahren Ihre Kooperation gestartet, um gemeinsam das Projekt „Bürger-Solarpark Hartungshof“ umzusetzen. Seit Juni befindet sich das Projekt in der Bauphase. Im Zeitraum vom 04.10.2022 bis 31.10.2022 sollen nun möglichst viele Bürger wegen dieses Projektes die Gelegenheit erhalten, Anteile zu erwerben. Damit Bürger aus dem direkten Umfeld sich bevorzugt an dieser Sondertranche beteiligen können, wurden Sonderkontingente für Bürger der Gemeinde Kleinblittersdorf eingerichtet. Ein Anteil kostet 500 Euro. Mit dem Kauf tritt man der Bürger-Energie-Genossenschaft (BEG) Köllertal  eG bei und ist an allen Photovoltaik-Projekten finanziell beteiligt. Auf der Internetseite www.beg-koellertal.de können in dem o.g Zeitraum die Zeichnungen für die Sondertranche vorgenommen werden. Interessierte, die über keinen Internetzugang verfügen, können entsprechende Formulare schriftlich unter der folgenden Post-Adresse anfordern: Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG, Rathausplatz 1, 66346 Püttlingen.